Unser Alltagsleben

Wir bekommen sehr häufig die Frage gestellt wie es ist in einer Übersetzungsagentur zu arbeiten. Unsere Antwort darauf ist vergleichsweise einfach: Unser Beruf ist sehr fordernd, aber gleichzeitig auch unheimlich vielschichtig und multikulturell. Liefertermine müssen eingehalten werden und es ist äußerst wichtig reaktionsschnell auf etwaige Veränderungen im Arbeitsalltag reagieren zu können. Multi-Tasking und Flexibilität sind in unserem Beruf unabdingbar.

So ist es wenig überraschend, dass der Job in einem Übersetzungsbüro kein nine-to-five Job ist, sondern uns in Einzelfällen auch abverlangt in den Abendstunden zu arbeiten. Letzteres wird aber durch die multikulturelle Komponente unseres Berufes wieder wett gemacht: